Neubau eines Wohnheimes für erwachsene Menschen mit frühkindlichen Autismus und psychischer Beeinträchtigung

Markt Wald / OT Anhofen

Bauherr:
Fichtenhaus e.V., Markt Wald
 
 
Beschreibung:
Der Verein Fichtenhaus investiert in ein Wohnheim für erwachsene Menschen mit frühkindlichen Autismus und psychischer Beeinträchtigung in Markt Wald / OT Anhofen.
In diesem Gebäude befinden sich 12 Wohnungen, zwei Gemeinschaftsräume (Ess- und Wohnraum), ein Pflegebad und ein Verwaltungsbereich.
 
- Stb.-Bodenplatte: 800 m²
- Stb.-Deckenplatte: 50 m²
- Filigrandecke: 800 m²
- Ortbeton Streifenfundamente (unbewehrt): 60 m²
- Ortbeton Gefällebeton (unbewehrt): 100 m³
- Betonstahl: 30 to
- Betonstahlmatten: 24 to
- Schalung: 317 m²
- Innen-/Außenwände Planziegel: 1.500 m²
 
 
 
Besonderheit:
Stb.-Decke mit Schwindzone
 
 
Ausführungszeitraum:
Juni 2016 – Oktober 2016
 
 
Auftragssumme:
465.696,00 € (netto)
 
 
 
 
 
Zur Seite Wohnungsbau

Zurück zur Übersicht