Neubau Rechenzentrum Klinikum

Augsburg

Bauherr:
Kommunalunternehmen Klinikum Augsburg A.ö.R.
 
 
Beschreibung:
Das Kommunalunternehmen Klinikum Augsburg A.ö.R. investiert in ein neues Rechenzentrum im Technikhof des Klinikums Augsburg.
 
Leistungsumfang:
- Betonarbeiten: ca. 450 m²
- Betonstahl: ca. 17 to
- Schalung: ca. 200 m²
- Kalksandstein-Mauerwerk: ca. 360 m²
- Brunnengründungen DN 1000, Tiefe 3,5m: 12,00 Stück
 
 
Besonderheit:
-Beengte Baufläche, mit viel Zulieferverkehr zum Klinikum
-Erdarbeiten mit vielen Versorgungs-Sparten im Baubereich.
 
 
Ausführungszeitraum:
Juli 2017 – Dezember 2017
 
 
Auftragssumme:
211.000 € (netto)
 
 
 
 
Zur Seite Hochbau

Zurück zur Übersicht