Neubau Theaterwerkstätte

Augsburg

Bauherr:
 
swa KreativWerk GmbH & Co. KG, Augsburg
 
 
Beschreibung:
Auf dem Areal des ursprünglichen Gaswerks in Augsburg errichtet das Unternehmen swa KreativWerk eine Theaterwerkstätte mit Werkstätten, Verwaltung, Probebühne und Lagerräumen. Der Neubau schließt an das Ofenhaus (Baujahr 1915) an, dabei werden Übergänge zum Ofenhaus hergestellt. Der Neubau wird in Ortbeton Skelettbauweise, großteils mit Halbfertigteilen erstellt. Das Gebäude setzt sich aus UG, EG und 1.OG-6.OG. zusammen.
 
Leistungsumfang:
- Sauberkeitsschicht: ca. 1.010 m²
- Stb.-Bodenplatte: ca. 640 m³
- Schalung: ca. 1.506 m²
- Ortbetonarbeiten: ca. 118 m³
- Stb.-Wände: ca. 3.120 m²
- Deckenplatten: ca. 5.330 m²
- FT-Treppen: 14 Stück
- Kragplattenfertigteil, Vordach: 2 Stück
- Betonstahl: ca. 212 to
- Betonstahlmatten: ca. 90 to
- Kalksandstein Mauerwerk: ca. 505 m²
 
 
Besonderheit:
In kürzester Bauzeit (8 Monate) wurden auf einer Grundfläche von ca. 1.000 m², acht Stockwerke erstellt.
 
 
Ausführungszeitraum:
April 2017 – Dezember 2017
 
 
Auftragssumme:
1.737.000,00 € (netto)
 
 
Zur Seite Energetische Sanierung / Bauen im Bestand

Zurück zur Übersicht