Industriekaufmann (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir eine Ausbildung an zum/zur:
 
                                 Industriekaufmann (m/w/d)


In den unterschiedlichsten Unternehmen steuern Industriekaufleute betriebswirtschatliche Abläufe. In der Materialwirtschaft vergleichen sie u.a. Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich. Außerdem erarbeiten sie gezielte Marketingstrategien. Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl mit, planen den Personaleinsatz und erstellen Lohn- und Gehaltsabrechnungen.
 

Aufgaben und Tätigkeiten
  • Wareneinkauf, -lagerung und termingerechte Bereitstellung für die Produktion
  • kaufmännische Baustellenabwicklung
    - Rechnungsprüfung
    - Rechnungserstellung und Mahnwesen
    - Überwachung von Nachunternehmern
  • Bauhof und Logistk 
    - Einteilung Baugeräte und Fahrzeuge
    - Schalungs- und Gerätedisposition
    - interne Verrechnung
  • Planung und Durchführung von Marketing- und Werbemaßnahmen
  • Abwicklung der Finanz- und Geschäftsbuchführung
Ausbildung
  • Gewünscht wird ein guter bis sehr guter mittlerer Bildungsabschluss mit kaufmännischer Ausrichtung
  • Die Ausbildung dauert 3 Jahre
  • In der Mitte des 2. Ausbildungsjahres findet eine Zwischenprüfung statt
 
Für wen ist der Beruf geeignet? 
 
Industriekaufleute sollten: 
  • Interesse an Büro- und Verwaltungsaufgaben sowie Buchführung haben,
  • gerne mit Daten und Zahlen umgehen,
  • kommunikations- und teamfähig sein,
  • Interesse an der EDV (Word, Excel, PowerPoint) haben.
 
Weiterbildungsmöglichkeiten
 
Über Lehrgänge, Kurse und Seminare kann man sich fortbilden, z. B. zum ...
  • Industriefachwirt/in
  • Baufachwirt/in
  • Bilanzbuchhalter/in
  • Personalfachkaufmann/-frau
  • IHK-Ausbilder/in
  • Einkaufsingenieur/-in
  • Betriebswirt/-in
  • Bachelor of Arts (Studiengang Betriebswirtschaftslehre) 


Interessiert? Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
 
Bewerbungsanschrift:
Xaver Riebel Bauunternehmung GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Heimenegger Weg 20
87719 Mindelheim
  
Gerne per E-Mail an
  
Ansprechpartnerin:
Anika Fröhlich / Ausbilderin
Tel. 08261 / 791 - 476
 

Zurück zur Übersicht