Brücken BAB A8

Ulm-Augsburg

Bauherr
Bauarge BAB A8 Ulm-Augsburg
 
 
Beschreibung
  • Unter laufendem Verkehr von 4 auf 6 Spuren ausgebaut
  • PPP-Projekt 58 km langer Abschnitt zwischen Ulm und Augsburg
  • 1. BA: 19 von 52 Ingenieurbauwerken errichtet, davon 11 Rahmenbauwerke, 3 Bogenbauwerke und 5 Rahmenbrücken ca. 16.500 m³ Beton und 2.370 to Stahl
 
Besonderheiten
  • Bewehrungsgehalt: bis zu 230 kg/m³
  • Monolithische Herstellung einer 2-feldrigen Brücke mit einer Spannweite von 13 m (Betonmenge 1030 m³)
  • Schiefwinkeliges Überführungsplanwerk
  • Spezialtiefbau:
    - Bohrpfahlarbeiten
    - Verbau aus Spundbohlen
  • Bogenförmiges Traggerüst mit Verschubbahn
  • Gleichzeitige Errichtung von 14 Bauwerken
 
Ausführung
Ende 2011 - Anfang 2013
 
 
Auftragssumme
  • 7.630.000,- EUR
 
 
Zur Seite Brückenbau

Zurück zur Übersicht