Laborgebäude Sigrid-Siegmund Haus

München-Großhadern

Bauherr
Staatliches Bauamt München 2
 
 
Beschreibung
Das Bauvorhaben befindet sich im nordöstlichen Klinikareal des Universitätsklinikums der Ludwig Maximilan Universität München und besteht aus drei oberirdischen Geschossen und einem Kellergeschoss. Das Gebäude wird in Massivbauweise Stahlbeton erstellt.
Die Gebäudeabmessungen oberhalb des Geländes betragen 28,42 m / 14,93 m / 12,01 m (l/b/h).
 
Leistungsumfang: 
- Beton: 1.200 m³
- Schalung: 4.150 m²
- Mauerwerk: 140 m²
 
 
Besonderheiten
Das Sigrid-Siegmund Haus liegt in einem Sondergebiet mit Krankenhäusern und Pflegeanstalten. Aus diesem Grund gelten die Immissionsrichtwerte gemäß AVwV. Wegen der sensiblen Nachbarschaft muss daher auf eine möglichst lärmarme Bauweise geachtet werden.
 
 
Ausführung
April 2015 - Oktober 2015
 
 
Auftragssumme
531.000,00 € (netto)
 
 
 
Zur Seite Hochbau

Zurück zur Übersicht