Neubau einer 3-fach Sporthalle mit Kletterhalle

München

Bauherr
SVN München e.V.
  
 
Beschreibung
Der Sportverein SVN München e.V. errichtet auf dem Gelände der Bezirkssportanlage der Landeshauptstadt München eine Dreifachsporthalle mit Kletterhalle und Fußballumkleiden.
Die tragenden Bauteile des Gebäudes bestehen aus Stahlbeton, in großen Teilen als Sichtbeton. Die Außenwände des Untergeschosses sind als wasserdichte Wanne herzustellen. Das Dachtragewerk besteht aus Stahlträgern mit tragender Trapezblechschale.
 
 
 Besonderheiten
- Sichtbetonqualität SB3
- Die Oberfläche der Ortbetonergänzung bei den Filigranplatten nach DIN 18202 "erhöhte Anforderung"
- Stahlbetonwände mit einer Höhe von bis zu 15,30 m
- Treppe in Ortbeton in SB3-Qualität
- Runde Wände in SB3-Qualität
  
 
Ausführung
April 2014 - Januar 2015
 
 
Auftragssumme
1.735.000,- EURO
  
 
 
 
Zur Seite Hochbau

Zurück zur Übersicht