Neubau einer Produktionshalle Nr. III und Schulungsgebäude

Burgau

Bauherr:
Roma, Burgau
 
 
Beschreibung:
Die Baumaßnahme beinhaltet den Neubau der Produktionshalle Nr. III und den Neubau eines Schulungsgebäudes.
 
 
- Produktionshalle:
Die Bauarbeiten beinhalten die Erstellung der Sauberkeitsschichten, Fundamente und Fundamenterweiterungen der FT-Stützen sowie FT-Decken und Balkone in Sichtbeton.
 
- Schulungsgebäude:
Das Ausstellungsgebäude in Sichtbeton SB3 besteht aus zwei Geschossen. Das 1. OG wurde in Holzbauweise mit großen Fensterflächen erstellt. Die großen Fensterflächen dienen dazu, dem Kunden die Vielzahl der Produkte, die Roma herstellt, zu veranschaulichen (z. B. Rolladenkästen, Jalousien, usw.).
 
 
Leistungsumfang Produktions- und Schulungsgebäude:
- Sauberkeitsschicht: 2.545 m²
- Streifenfundamente: 395 m²
- Stb.-Bodenplatte: 150 m²
- Stb.-Decke: 1.010 m²
- Schalung: 800 m²
- Magerbeton: 15 m³
- Betonstahl: 34 to
 
 
Besonderheit:
- Sichtbeton SB3
- Sichtbetondecken auf einer Höhe von 5 + 9 m
- kurze Bauzeit
 
 
Ausführungszeitraum:
September 2015 - Dezember 2015
 
 
Auftragssumme:
347.594,00 € (netto)
 
 
 
 
Zur Seite Industriebau

Zurück zur Übersicht