Neubau Elefantenanlage Zoo

Augsburg

Bauherr:
Zoologischer Garten Augsburg GmbH
 
 
Beschreibung:
Anfang 2018 haben wir den Auftrag für das bisher größte Projekt erhalten, welches durch den Freundeskreis des Augsburger Zoos und dem Zoo Augsburg finanziert wird. Den Neubau der Elefantenanlage auf insgesamt 10.000m² Fläche. Hauptbauteil der Elefantenanlage ist das Elefantenhaus, aber auch ein Unterstand, Wirtschaftshof, Zufahrten und die Außenanlage werden von uns erstellt.
 
Leistungsumfang:
- Sauberkeitsschicht: ca. 2.231 m²
- Streifenfundament: ca. 358 m³
- Bodenplatte WU-Beton: ca. 771 m²
- Decke: ca. 251 m²
- Sichtbetonwände: ca. 905 m²
- Wände: ca. 261 m²
- Betonstahl: ca. 149 to
- Betonstahlmatten: ca. 130 to
 
 
Besonderheit:
- unregelmäßige Grundrissform
- Sichtbeton SB1 / SB3: drei verschiedene Breiten und zwei verschiedene Bretttiefen
- unterhalb Bodenplatte liegendes Wasserbecken
- Rücksicht auf Besucher und Tierbestand (Transporte, Kranstellung, etc.)
- Schützen des alten Baumbestandes und neuer Begleitpflanzung
 
 
Ausführungszeitraum:
März 2018 – November 2018
 
 
Auftragssumme:
ca. 1.600.000 € (netto)
 
 
 
 
 
 
 
 
Zur Seite Hochbau

Zurück zur Übersicht