Neubau Ellinor-Holland-Haus

Augsburg

Bauherr
Ellinor Holland Haus gGmbH, Augsburg
 
 
Beschreibung
Das Ellinor-Holland-Haus, das im Rahmen eines gemeinschaftlich, zeitlich befristeten betreuten Wohnens, Menschen in Krisensituationen hilft, wurde Anfang 2016 eröffnet.
Direkt neben dem Wohngebäude entsteht das Ellinor-Holland-Kinderhaus für Krippen-, Kindergarten- und Hortkinder unter der Trägerschaft des Arbeiter-Samariter-Bundes.
Das Wohngebäude und das Kinderhaus werden als bis zu dreigeschossige Baukörper in Massivbau, Ortbeton bzw. Mauerwerksbauweise errichtet. Über der Tiefgarage entstehen ein Vorplatz sowie ein Tante-Emma-Laden mit Café.
 
Leistungsumfang: 
- Stahlbetonarbeiten: ca. 2.000 m³
- Mauerwerk: ca. 6.000 m²
  
 
Besonderheiten
- Sehr aufwendige Erdarbeiten wegen der evtl. vorhandenen Kampfmittel und der Kontamination des Erdreichs (bis >Z2 EPP) - Abfuhr von ca. 10.000 to. kontaminierten Bodens
- Anspruchsvolle Architektur durch die Anordnung von versetzt zueinander liegenden Geschossen
- Durch gute Organisation vor Ort konnten die Vertragstermine um 3 Wochen unterschritten werden
 
 
Ausführung
Juni 2014 - März 2015
 
 
Auftragssumme
2.613.000 € (netto)
 
 
Presseberichte
 
 
 
 
Zur Seite Hochbau

Zurück zur Übersicht