Neubau und Erweiterung Schülerheim der Staatl. Berufsschule

Lauingen

Bauherr
KDL-Kommunalunternehmen des Landkreises Dillingen
 

Beschreibung
Der Neubau besteht aus einem kompakten linearen Gebäude, bestehend aus einem Sockelgeschoss mit zwei Obergeschossen (Länge ca. 61 m, Breite ca. 11,5 m).
Das Sockelgeschoss besteht aus den Sonderbereichen Verwaltung, Lager- und Gemeinschaftsräume, sowie einem integrierten Bistro. Die Wohnbereiche sind in den Obergeschossen mit insgesamt 34 Nutzungseinheiten linear einhüftig nach Osten organisiert.
 

Besonderheiten
  • Als Herausforderung erwiesen sich die ca. 1.200 m² Sichtbeton in Holzstruktur. Hier mussten die Vorgaben des Architekten, in Bezug auf Einteilung und Qualität der Sichtbetonflächen, exakt umgesetzt werden.
  • Zusätzlich waren noch sämtliche Kanten scharfkantig auszuführen. Die Bauzeit für diese anspruchsvollen Vorgaben war zudem extrem knapp gehalten.
  • Durch unsere effektive Arbeitsvorbereitung sowie eine enge Zusammenarbeit mit Betonwerk und Statikbüro konnte diese schwierige Aufgabenstellung von unserer Baustellenmannschaft vor Ort zur vollsten Zufriedenheit des Auftraggebers gelöst werden.
 
Ausführung
Juni 2013 - November 2013
 

Auftragssumme
  • 1.014.000,- EURO
 
Zur Seite Hochbau

Zurück zur Übersicht