Neubau Versandhalle Roma

Burgau

Bauherr

Roma, Burgau

 

 

Beschreibung

Die Baumaßnahme beinhaltet den Neubau der Versandhalle, die Errichtung eines Technikgebäudes sowie den Umbau eines bestehenden Verwaltungsgebäudes. Die Versandhalle misst ca. 100x70 m und wird an eine bereits vorhandene Produktionshalle und an das bestehende Verwaltungsgebäude angebaut. In das Technikgebäude wird ein runder Turm mit eingebunden. Die Versandhalle wird über eine rückverankerte 2.000 m² große Ortbeton-Bodenplatte bei den Überladebrücken angedient.
 
 

Besonderheiten

  • Rückverankerte Rampenbodenplatte
  • Anbau an Bestand
  • Technikgebäude werden mit Halbfertigteilen erstellt (Hohlwände, Filigrandecken und TT-Plattendecken)
  • Kein Hochbaukran-Betrieb möglich
 
Ausführung
August 2012 - Dezember 2012
 
 

Auftragssumme

  • 700.000,- EUR
 
 
Zur Seite Industriebau

Zurück zur Übersicht